Erdbeer-Joghurt-Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 04.06.2018 847 kcal



Zutaten

für

Für den Biskuitboden: (Springform 26 cm)

2 Ei(er), Größe L
90 g Zucker
40 g Mehl
40 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
1 TL, gestr. Kakao

Für den Belag:

500 g Erdbeeren, frische
500 g Naturjoghurt
200 ml Schlagsahne
5 Schokoriegel (Duplo weiß, alternativ andere weiße Schokolade)
3 Tüte/n Gelatinefix
Zucker oder Puderzucker nach Geschmack

Nährwerte pro Portion

kcal
847
Eiweiß
20,98 g
Fett
13,54 g
Kohlenhydr.
157,99 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Biskuitteig die Eier mit dem Zucker cremig aufschlagen, bis die Masse hellgelb ist. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver vermischen und vorsichtig unter die Eiermasse rühren. In die Springform füllen und im vorgeheizten Ofen im unteren Drittel etwa 15 bis 20 Minuten backen. Den fertigen Boden anschließend aus der Form lösen, auf ein Kuchengitter stürzen, das Backpapier entfernen und den Biskuitboden auskühlen lassen.
Den ausgekühlten Boden auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring herumstellen.

Die Erdbeeren vorsichtig waschen und putzen. Ein paar für die Deko beiseite legen. Den Rest klein schneiden. Die Duplo-Riegel grob hacken. Schlagsahne - ohne Zuckerzugabe - steif schlagen. Anschließend den Joghurt hinzugeben, durchrühren und mit Puderzucker nach Geschmack süßen. Das Gelatinefix 1 Minuten lang kräftig einrühren. Die vorbereiteten Erdbeeren und die gehackte Schokolade dazugeben und kurz untermischen. Die Masse auf dem Tortenboden verteilen, glatt streichen und die Torte für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Tortenring entfernen und die Torte nach eigenen Ideen verzieren. Ich habe hier 6 Erdbeeren halbiert und diese mit flüssiger Kuvertüre in Marienkäfer verwandelt, diese am Tortenrand gleichmäßig verteilt und in die Innenfläche ein paar gehackte Pistazien gestreut.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ChristinaRave

Tolles Sommerrezept!

16.06.2018 14:37
Antworten
ChristinaRave

Sehr lecker und schnell gemacht!

16.06.2018 14:36
Antworten