Oliven-Ciabatta


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 07.06.2018



Zutaten

für
500 g Mehl
300 ml Wasser
½ Würfel Hefe
2 TL Zucker
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
1 EL Kräuter, italienische, getrocknete
1 EL Olivenöl zum Bestreichen
1 kl. Glas Oliven, grüne, ohne Stein

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 50 Minuten
Die Hefe in lauwarmem Wasser mit Zucker auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde bilden. Hefelösung in die Mulde geben und mit etwas Mehl vom Rand bedecken. Vorteig 30 min an einem warmen Ort gehen lassen.

Anschließend Olivenöl und Salz zugeben und den Teig mit den Händen 5 min kneten. Den Teig weitere 1 - 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Oliven und die italienischen Kräuter zugeben, gut einkneten, 30 min gehen lassen.

Backofen auf 225 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

1 - 2 Brote auf dem Blech formen, mit Olivenöl bestreichen und 30 min gehen lassen.
25 min (je nachdem, ob man 1 oder 2 Brote hat) backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SM9

Finde es ein super Rezept und so gelingt mein Ciabatta immer

18.06.2021 10:54
Antworten
Samrom

Kann man statt Hefe auch Backpulver nutzen?

02.04.2020 16:48
Antworten
sebaf

Schmeckt und schmeckt und schmeckt...

08.06.2018 14:40
Antworten