Vegetarisch
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
Käse
Pilze
Schnell
Snack
Sommer
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Gegrilltes Fackelbrot mit Gemüsefüllung

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.06.2018



Zutaten

für
6 Weizentortilla(s)
1 Pck. Frischkäse, ca. 200 g
2 Fleischtomate(n)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
200 g Champignons
100 g Emmentaler, gerieben
n. B. Tabasco
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 30 Min.
Tomaten und Champignons würfeln. Die Lauchzwiebeln in etwa 0,5 - 1 cm große Stücke schneiden.

Den Weizentortilla auf einem großen Teller auslegen und mit dem Frischkäse bestreichen. Eine Handvoll Tomaten, Champignons und Lauchzwiebeln quer im unteren Drittel verteilen. Oberhalb des Gemüses ein paar Tropfen Tabasco auf den Tortilla tröpfeln und das Gemüse würzen. Nach Bedarf den Käse über das Gemüse streuen.

Die Füllung anschließend von unten einmal einrollen und fest zusammendrücken, eine Seite ein paar Zentimeter umklappen und dann schließlich ganz einrollen.

Damit das fertige Fackelbrot nicht auseinander fällt, einen Schaschlickspieß durch die Kante schieben.

Die fertigen Fackelbrote bei schwacher Hitze am Rand des Grillrostes unter mehrmaligem Wenden vorsichtig ca. 10 Min. grillen, damit der Tortilla nicht verbrennt und die Füllung gar wird.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.