Schoko-Bailey's-Torte mit Erdbeeren und Nutella


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 06.06.2018



Zutaten

für

Für den Teig:

4 Ei(er)
200 g Zucker
200 ml Öl
150 ml Baileys Irish Cream
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
30 g Kakaopulver, ungesüßt

Für die Füllung:

200 ml Sahne
50 g Puderzucker
3 EL Nutella

Für die Dekoration:

100 g Vollmilchschokolade
50 ml Sahne
100 g Erdbeeren
n. B. Süßigkeiten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Eier und Zucker schaumig rühren. Öl und Bailey's dazugeben. Nach und nach Mehl, Kakao und Backpulver unterrühren. In eine 26er Springform füllen und 40 Minuten bei 200 Grad backen.

Sobald der Kuchen abgekühlt ist, den Kuchen in 2 Teile schneiden.

Die Sahne steif schlagen. Den Puderzucker hinzufügen. Zwischen den 2 Böden Nutella verteilen. Den Kuchen mit der Sahne bestreichen, bis eine glatte Oberfläche entstanden ist. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Die Vollmilchschokolade mit 50 ml flüssiger Sahne schmelzen und über dem Kuchen verteilen. Mit Süßigkeiten und Erdbeeren verzieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.