Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2018
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 97 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
905 Beiträge (ø0,17/Tag)

Zutaten

100 g Butter oder Margarine
Ei(er)
150 g Zucker
500 g Magerquark
1 Pkt. Vanillepuddingpulver
2 EL Grieß
100 g Marzipanrohmasse
 n. B. Himbeeren, TK oder frisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen vorheizen auf 180 °C Ober- und Unterhitze.

Butter, Eier und Zucker so lange schaumig schlagen, bis die Masse hell wird. Magerquark gut abtropfen lassen und unterrühren. Puddingpulver und Grieß ebenfalls gut unter die Quarkmasse rühren. Die vorbereiteten Muffinförmchen zu ⅓ mit dem Teig befüllen.

Aus dem Marzipan 12 kleine Kugeln formen, etwas flach drücken und jeweils ein Marzipankügelchen in jede Muffinform legen. Den Rest der Quarkmasse gleichmäßig einfüllen. Auf jeden Muffin 1 - 2 Himbeeren legen und etwas eindrücken. Im vorgeheizten Backofen 25 - 35 Minuten backen (je nach Backofen). Nach Ende der Backzeit die Ofentür etwas öffnen und die Muffins darin ca. 15 - 25 Minuten etwas auskühlen lassen.