Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 135 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.01.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Cantaloupe Melone
200 g Friséesalat
200 g Saint Agur
125 g Himbeeren, frische
40 g Frühlingszwiebel(n)
1 EL Aceto balsamico di Modena
2 EL Himbeeressig
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
2 EL Walnussöl
2 EL Traubenkernöl
1 kleine Chilischote(n), rot
1 EL Zitronenmelisse, fein geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Melone halbieren, mit einem Löffel entkernen, aus dem Fruchtfleisch Kugeln auslösen. Das in der Schale verbliebene Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Davon ca. 2 EL für das Dressing pürieren, durch ein Sieb streichen, den Rest fein würfeln.

Friséesalat putzen, waschen und zerpflücken. Saint Agur in kleine Quadrate schneiden, Himbeeren verlesen, evtl. vorsichtig waschen. Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden.

Beide Essigsorten, Salz, Pfeffer, Zucker und das passierte Melonenfleisch verrühren, Öle unterrühren. Chili putzen, hacken und zusammen mit der Melisse und den Melonenwürfeln zu der Dressingmischung geben.

Salatzutaten dekorativ auf Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln.

Tipp:
Kugeln mit einem speziellen Parisienne-Ausstecher herauslösen. Oder das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Nährwertangaben pro Person:
Brennwert 1590 kJ / 380 kcal
Fett 32 g
Kohlenhydrate 14 g
Eiweiß 11 g