Rhabarber-Holunderblüten-Marmelade

Rhabarber-Holunderblüten-Marmelade

Rezept speichern  Speichern

herrlich süß-fruchtig

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.06.2018



Zutaten

für
800 g Rhabarber
200 ml Wasser
200 ml Holunderblütensirup
1 Pck. Vanillezucker
500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Rhabarber waschen und in 0,5 cm breite Ringe schneiden. Den Rhabarber in einem Topf mit dem Wasser zum Köcheln bringen. So lange kochen, bis der Rhabarber weich wird. Anschließend den Holunderblütensirup hinzufügen, alles mit einem Pürierstab fein pürieren und aufkochen lassen. Den Gelier- und Vanillezucker hinzufügen und nach Packungsanweisung des Gelierzuckers kochen.

Die Marmelade in ausgewaschene und ausgekochte Gläser mit Twist-Off-Verschluss füllen und die Gläser verschließen.

Ergibt eine Menge ca. vier Gläser à 250 - 300 ml.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ajancke

Vielen Dank, Heidi. Ja, das klingt vernünftig so. Mal ausprobieren.

20.06.2018 11:09
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo ajancke, vielen Dank für den Hinweis, ich habe das im Rezept jetzt nach meiner Einschätzung ergänzt, vielleicht meldet sich Magerquak ja noch. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

20.06.2018 09:40
Antworten
ajancke

Wann kommen die Holunderblüten/sirup ins Spiel?

19.06.2018 22:52
Antworten