Beilage
einfach
Gemüse
kalt
Lactose
Salat
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ostpreußischer Gurkensalat

ein sommerlicher Salat aus Wartenburg

Durchschnittliche Bewertung: 4.22
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.05.2018 52 kcal



Zutaten

für
1 große Salatgurke(n)
1 TL Salz
1 EL, gehäuft saure Sahne
½ EL Essig
½ Bund Dill
n. B. Zucker
n. B. Pfeffer, frisch aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
52
Eiweiß
1,42 g
Fett
0,98 g
Kohlenhydr.
8,96 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gurke waschen, streifig schälen, in dünne Scheiben hobeln, mit dem Salz vermengen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Den Saft abgießen, aber aufheben.

Den Dill fein hacken, mit der sauren Sahne, dem Pfeffer und dem Essig verrühren und soviel Gurkensaft unterrühren, bis eine nicht zu dünne Salatsoße entsteht, mit Zucker und Pfeffer abschmecken und unter die Gurke rühren, evtl. nochmals mit Salz abschmecken.

Der Salat passt eigentlich überall gut dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochKurtD

Interessant. Das mit den angerösteten Zwiebeln probiere ich auf alle Fälle aus!

04.04.2019 20:36
Antworten
OpaB

Meine Oma hat damals (kommt aus Ostpreußen) genau dieses Rezept genutzt. Aber.... sie hat noch eine kleine Zwiebel fein gewürfelt und in ganz wenig Butter in einer Pfanne solange geröstet, bis die Würfelchen anfingen zu bräunen. Dann wurden Sie mit in den Salat gemischt.

03.04.2019 20:32
Antworten
KochKurtD

Eine gute Idee! Aus welcher Gegend Ostpreußens kam die Oma, wenn ich fragen darf?

03.04.2019 20:35
Antworten
OpaB

Aus der Ecke Lyck / Allenstein

04.04.2019 20:34
Antworten
KochKurtD

Das hört man gerne. Danke.

07.08.2018 12:35
Antworten
trekneb

Hallo! Sehr schönes, einfaches Rezept. Hat sehr lecker geschmeckt !!! Danke für dieses Rezept !!! Ein Bild kommt. Liebe Grüße Inge

13.06.2018 19:11
Antworten
Anaid55

Hallo KochKurtD, dein Gurkensalat, hat uns ausgesprochen gut geschmeckt. LG Diana

06.06.2018 17:43
Antworten
KochKurtD

Vielen Dank

15.06.2018 22:47
Antworten
Rodo1968

So kenn ich den Salat von meiner Oma, lecker und schnell zubereitet.

31.05.2018 07:46
Antworten
KochKurtD

Danke schön

15.06.2018 22:48
Antworten