einfach
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
raffiniert oder preiswert
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauch-Würzpaste

für Steaks

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.05.2018



Zutaten

für
4 große Knoblauchzehe(n)
1 EL Meersalz, grobes
4 EL Petersilie, frische, fein gehackt
4 EL Olivenöl
2 TL Aceto balsamico
1 TL Pfeffer, schwarzer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Knoblauch fein hacken, anschließend mit Salz bestreuen und zu einer Paste zerdrücken. Das geht auch mit dem Pürierstab oder Mörser.

Die Knoblauchpaste in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten hinzufügen. Alles gut vermengen.

Anwendung: Steaks auf beiden Seiten gleichmäßig mit der Paste einreiben und ca. 20 - 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen, dann nach Wunsch grillen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

trekneb

Hallo, danke für das schöne Rezept. Die Würzpaste habe ich heute zubereitet, kommt morgen zum Einsatz. Ein Foto lade ich hoch. LG Inge

22.06.2018 11:34
Antworten