Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2005
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 405 (1)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.09.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kleines Baguette(s)
375 g Hackfleisch ( halb&halb )
Ei(er)
  Semmelbrösel
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
  Tomatenmark
150 g Käse (Gouda), jung, gewürfelt
Paprikaschote(n), rot , in Ringe geschnitten
Tomate(n), in Scheiben geschnitten
4 Scheibe/n Käse (Gouda), in Dreiecke geschnitten
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Baguette der Länge nach aufschneiden und mit Butter bestreichen

Hack mit Ei, Semmelbrösel, Zwiebeln, Gewürzen und Tomatenmark verkneten. Zum Schluss den gewürfelten Gouda untermischen. Die beiden Brothälften mit dem Fleischteig belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200°C ca. 12 Minuten bräunen
Die Brote danach mit den Paprikaringen, Tomatenscheiben und den Goudadreiecken belegen. Noch einmal kurz überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
Bon Appetit.