Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Pasta
Vegetarisch
Braten
Frühling
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Maultaschenpfanne mit grünem Spargel

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.05.2018 524 kcal



Zutaten

für
600 g Maultaschen, kleine (Suppenmaultaschen)
400 g Spargel, grün
2 große Zwiebel(n)
200 ml Sahne
150 g Kräuterfrischkäse
etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
etwas Öl zum Braten

Nährwerte pro Portion

kcal
524
Eiweiß
18,04 g
Fett
31,72 g
Kohlenhydr.
41,78 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebeln schälen, halbieren und die Hälften in grobe Stücke würfeln. Den grünen Spargel abbrausen, die Enden abschneiden und in 4 - 5 cm große Stücke schneiden. Die kleinen Suppenmaultaschen einmal in der Mitte durchschneiden.

Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die halbierten Suppenmaultaschen darin anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen. Danach die Suppenmaultaschen auf einem Teller zur Seite stellen.

Jetzt die Zwiebeln in etwas Öl in der Pfanne glasig andünsten. Nun den Spargel dazugeben und mitbraten. Wenn der Spargel eine schöne glänzende grüne Farbe und gut Biss hat, den Pfanneninhalt mit der Sahne ablöschen. Den Kräuterfrischkäse dazugeben, kurz aufkochen lassen.

Mit etwas Pfeffer aus der Mühle und Salz abschmecken. Die angebratenen Suppenmaultaschen dazugeben und kurz bei kleiner Flamme nochmals erhitzen. Dann alles ab auf Tellern und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.