Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2018
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 99 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2004
3.070 Beiträge (ø0,59/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter oder Margarine
Ei(er)
2 EL Grieß
1 Pck. Vanillezucker
150 g Joghurt
100 g Zucker
2 Stange/n Rhabarber
1 Prise(n) Salz
 n. B. Öl zum Einpinseln der Gläser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rhabarber abziehen und zuckern. Ca. 1 Stunde stehen lassen, damit der Rhabarber Saft zieht.

Die Eier mit der weichen Butter aufschlagen und den Vanillezucker und das Salz zugeben. Den Joghurt und den Rhabarber mit dem Saft unterrühren und zum Schluss den Grieß zugeben.

Die eingeölten Gläser bis maximal 1/3 befüllen und in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze geben. Den Kuchen 35 - 45 Minuten backen, dann die Gläser sofort verschließen.

Ergibt 3 - 4 Gläser à 250 ml.