Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 64 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Oktopus (Carpaccio vom Oktopus)
1 kl. Kopf Radicchio
70 g Rucola
40 g Bottarga
6 EL Olivenöl, intensiv fruchtig
Zitrone(n)
1 EL Kapern in Salz
Mango(s)
 etwas Meersalz, fein

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Radiccioblätter mit dem Rucola gründlich abspülen. Den Salat grob schneiden.

Die Zitrone auspressen und den Saft mit dem Öl vermengen, leicht salzen und beiseitestellen. Die Kapern gründlich spülen um alles Salz zu entfernen. Die Bottarga in hauchdünne Scheiben hobeln oder schneiden. Die Mango teilen und in kleine Würfel schneiden.

Den Salat auf Tellern anrichten und das Carpaccio darüber anrichten. Mit den restlichen Zutaten garnieren. Das Öl und den Zitronensaft mit dem Schneebesen kurz aufschlagen und bei Tisch über das fertige Gericht träufeln.