Urmelis Erdbeertorte mit schokoladigem Boden


Rezept speichern  Speichern

cremig fruchtig und schnell gemacht!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 29.05.2018



Zutaten

für

Für den Boden:

100 g Mehl
25 g Schokoladenpuddingpulver, zartbitter
2 TL Backpulver
50 g Schokoladenraspel, zartbitter
125 g Butter, weiche
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 große Ei(er)
75 ml Eierlikör
3 EL Aufstrich (Erdbeer-Fruchtaufstrich)

Für die Creme:

500 g Erdbeeren
1 EL Aufstrich (Erdbeer-Fruchtaufstrich)
250 g Sahne
250 g Magerquark
250 g Schmand
175 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
2 große Eigelb
4 EL Milch
4 EL Zitronensaft
15 g Gelatine, gemahlen
3 EL Milch, für die Gelatine

Zum Verzieren:

n. B. Sahne und Erdbeeren
Fett und Mehl für die Form
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 55 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform (26 cm) am Boden mit Backpapier auslegen, dann die Form fetten und mehlen.

Mehl mit Puddingpulver, Backpulver und Schokoraspeln in einer Schüssel vermischen. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Salz cremig rühren. Die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Die Mehlmischung im Wechsel mit dem Eierlikör zügig unterrühren. Teig einfüllen und glatt verstreichen. Ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen, dann die Form entfernen und auf dem Gitter etwas auskühlen lassen.

Den Boden auf eine Tortenplatte geben, sodass der untere, glattere Teil oben ist. Das Backpapier entfernen. Den Fruchtaufstrich in der Mikrowelle kurz erwärmen, dann auf dem Boden verteilen, dabei den Rand frei lassen. Zum Festwerden kurz kalt stellen, dann einen Tortenring um den Boden stellen und diesen leicht ölen.

Inzwischen für die Erdbeercreme 250 g Erdbeeren mit dem Fruchtaufstrich pürieren, 250 g Erdbeeren fein würfeln. Die Sahne steif schlagen und kalt stellen. Quark und Schmand mit den Eigelben, Puderzucker, Vanillezucker, Milch, Zitronensaft, und dem Erdbeerpüree gut verrühren.
Die Gelatine nach Anleitung vorbereiten, dann mit der Milch in der Mikrowelle kurz erwärmen.
Zunächst 3 EL der Erdbeermasse mit der Gelatine verrühren, dann die Mischung unter die restliche Creme rühren. Erst die Sahne, dann die Erdbeerwürfel unterheben und die Masse auf dem Boden verteilen. Mindestens 3 - 4 Stunden kalt stellen.

Vorsichtig den Tortenring entfernen und die Torte nach Belieben mit Sahne und Erdbeeren verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

urmeli75

bitte lesen sie mal das rezept komplett durch, es steht in der beschreibung, es wird mit dem schmand und dem uark verrührt lg urmeli75

21.04.2019 14:30
Antworten
Nordlicht4691

Wir haben gerade ihre Torte nachgebacken und es ist eine Frage aufgekommen... was suchen die Eigelbe in der Creme und wo für sind Sie da ? Wir freuen uns schon auf Ihre Torte...

21.04.2019 08:40
Antworten
urmeli75

das freut mich, danke!

26.03.2019 11:30
Antworten
LisaMulle

Super lecker und kam bei der ganzen Familie gut an :)

25.03.2019 22:28
Antworten