Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2018
gespeichert: 33 (3)*
gedruckt: 609 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2018
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Skyr oder Magerquark
150 g Mandeln, gemahlen
Ei(er)
50 g Chiasamen
50 g Haferflocken
50 g Leinsamen
1 Msp. Backpulver, optional
 n. B. Erythrit (Zuckerersatz) oder Flavdrops, alternativ auch Honig oder Agavendicksaft
 n. B. Obst oder Nüsse zum Dekorieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, mit Ausnahme von ggf. Nüssen oder Obst, in einer Rührschüssel vermengen. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen in Plätzchengröße auf ein Backblech setzten. Nicht wundern: Der Teig ist recht klebrig. Die Plätzchen evtl noch dekorieren, zum Beispiel mit Nüssen oder Blaubeeren.

Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Kekse ca. 20 Minuten backen. Sie werden von unten recht schnell dunkel. Danach etwas auskühlen lassen, dann sind sie fester und lassen sich gut vom Blech nehmen.

Die Kekse sind ein leckerer gesunder Snack gegen den kleinen Hunger.