Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Europa
Pasta
Schnell
einfach
Fisch
Deutschland
Frühling
gekocht
Gluten
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Pasta mit Spargel und Thunfisch

schnell gemacht und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.05.2018 541 kcal



Zutaten

für
250 g Pasta aus dem Kühlregal oder nach Wahl
700 g Spargel, weiß, frisch, ungeschält
1 Dose Thunfisch in Öl, abgetropft
100 g Brunch Tomate mit Ricotta
250 ml Gemüsebrühe oder Rinderbrühe
Paprikapulver, edelsüß und rosenscharf
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
541
Eiweiß
38,69 g
Fett
33,93 g
Kohlenhydr.
19,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Spargel schälen, in Stücke schneiden und in der Brühe ca. 10 min. einzeln oder mit der Pasta zusammen - je nach Belieben und Packungsanweisung der Pasta - kochen.

Mit den Gewürzen abschmecken und zum Schluss mit Brunch, Gewürzen und dem abgetropften Thunfisch vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.