Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2018
gespeichert: 10 (1)*
gedruckt: 77 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

280 g Nudeln
  Salzwasser
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
Paprikaschote(n), grün
2 TL Pflanzenöl
500 g Tomaten, passierte
3 EL Tomatenmark
2 TL Chilisauce oder Harissapaste
100 ml Gemüsebrühe
 n. B. Chilipulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen.

Inzwischen die Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch pressen. Dann die Paprikaschoten in Würfel schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Dann die Paprikawürfel dazugeben und ca. 5 min. mitdünsten. Die passierten Tomaten, das Tomatenmark und die Brühe dazugeben. Dann die Chilisoße dazugeben und mit Salz und Chilipulver abschmecken.

Jetzt die bereits gegarten Nudeln untermischen und alles nochmal 5 min. garen.