Backen
Frucht
Kuchen
Resteverwertung
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananenbrot mit Chiasamen und Mandelmilch

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 25.05.2018



Zutaten

für
2 große Banane(n), vollreife, dürfen gerne schon braun sein
125 ml Mandelmilch (Mandeldrink) (ich nehme ungesüßte)
2 EL Butter, weiche
1 Ei(er)
120 g Zucker, braun
180 g Mehl
2 TL Backpulver
¼ TL Salz
100 Chiasamen
Fett und Paniermehl für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Ofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- / Unterhitze). Eine Kastenform fetten und mit Paniermehl ausstreuen.

In einer Schüssel die Bananen mit Mandelmilch, Butter, Ei und Zucker mit einem Pürierstab zerkleinern. (Wer keinen Pürierstab hat, die Bananen von Hand mit einer Gabel zerdrücken und dann mit einem Handrührgerät alles gut vermengen). Mehl, Salz, Backpulver hinzufügen und Chiasamen unterheben.

Alles in die Kastenform füllen und 60 Minuten backen. Nach der Backzeit ein Holzstäbchen oder Zahnstocher in das Bananenbrot stecken, um zu sehen, ob kein flüssiger Teig mehr daran klebt. Sonst noch etwas länger drin lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

monikakao

Vielen lieben Dank, Heidi!!!

25.07.2019 08:21
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo monikakao, ich habe die Mandelmilch ergänzt. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

25.07.2019 08:16
Antworten
monikakao

Oh je...habe im Rezept vergessen, zu erwähnen, dass die Mandelmilch gemeinsam mit den Bananen zu pürieren ist. Die Reihenfolge der Zutaten ist eigentlich gar nicht so wichtig...geschieht bei mir auch jedes Mal anders...aber wäre schon wichtig, dass alle Zutaten enthalten sind, die aufgeführt sind ;-)

24.07.2019 21:34
Antworten