Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Saucen
Dips
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Aufstrich
Frühling

Rezept speichern  Speichern

Pesto von Radieschen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 21.05.2018



Zutaten

für
1 Bund Radieschen, klein geschnitten
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Pinienkerne
2 EL, gehäuft Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Radieschen klein schneiden und mit dem Sonnenblumenöl pürieren. In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne leicht anrösten. Die Pinienkerne und den Parmesan unter die pürierten Radieschen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

noveli

Hallo Wir essen es gerne auf Brot oder mit Fleisch. das kann jeder machen wie er will. LG. Noveli

23.05.2018 08:30
Antworten
TheOtherSideOfMe

Das klingt ja interessant. 😊

22.05.2018 13:06
Antworten
hanjoh34

Wozu kann man dieses Pesto nehmen? Hanjo

22.05.2018 09:12
Antworten