Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
Pilze
gekocht
Camping

Rezept speichern  Speichern

One Pot Pasta Primavera

vegetarisch, mit Champignons, Brokkoli und Spinat

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 25.05.2018



Zutaten

für
500 g Spaghetti
1 Liter Gemüsebrühe
300 g Champignons, braun
1 Bund Brokkoli
2 Handvoll Spinat
200 ml Sahne
1 Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Champignons in Scheiben schneiden. Den Brokkoli putzen und in Röschen schneiden. Die Zwiebel hacken. Den Spinat putzen.

Die Gemüsebrühe mit Spaghetti, Champignons, Sahne und der Zwiebel in einen großen Topf geben und zum Kochen bringen. Nach 5 Minuten Kochzeit den Brokkoli und den Spinat dazugeben und weiter kochen, bis die Spaghetti al dente sind. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rezept kann veganisiert werden, indem man die Sahne durch Hafersahne o. Ä. ersetzt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

line14

Das Rezept klingt sehr lecker aber mir ist es leider total verbrannt weil die Spaghetti ins kalte Wasser mussten und ich nicht umrühren konnte. Ich werde es noch einmal kochen, aber dann mit anderen Nudeln.

27.03.2020 13:50
Antworten
anke4796

Ich habe das Rezept heute zum ersten Mal nachgekocht und finde es sehr lecker! Zudem ist es auch noch schnell zubereitet. Das Einzige was ich etwas abgeändert habe, war die Menge an Brühe, da trotz Deckel auf dem Topf zu wenig Flüssigkeit vorhanden war, sodass die Spaghetti etwas angebacken sind. Sonst aber ein gutes Rezept! :)

16.07.2019 11:11
Antworten