Dünsten
Eier oder Käse
Frucht
Früchte
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Salat
Vegetarisch
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Linsensalat mit Ananas

warm oder kalt ein Genuss

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 25.05.2018 625 kcal



Zutaten

für
200 g Tellerlinsen, gekocht
2 m.-große Zwiebel(n), rot
2 m.-große Zwiebel(n)
3 m.-große Möhre(n)
3 Scheibe/n Ananas
150 g Feta-Käse, optional
1 EL Kokosöl
1 EL Honig
1 TL Zimtpulver
½ TL Pimentpulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Möhren waschen oder schälen, längs vierteln und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Ananas in die gewünschte Größe stückeln, jedoch in mindestens 18 Stücke schneiden.

Kokosöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln scharf anbraten und ca. 3 Minuten bei hoher Hitze braten. Mit Piment, Zimt, Salz und Pfeffer würzen. Honig oder Ahornsirup hinzugeben. Die Hitze auf halbe Kraft herunter schalten. Die Ananas hinzugeben und ca. 3 Minuten ziehen lassen. Die Möhren hinzugeben und 3 - 5 Minuten ziehen lassen. Abschmecken und ggf. nachwürzen. Die vorgekochten Linsen dazugeben und nach 1 Minute das Kochfeld ausschalten. 5 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen. Nochmals abschmecken. Sollte das Rezept mit Feta zubereitet werden, nicht zu viel Salz verwenden.

Falls Feta verwendet und der Salat direkt verzehrt wird, den Feta in kleine Stücke schneiden oder bröseln und über den Salat geben. Soll der Salat kalt am nächsten Tag verzehrt werden, den Feta erst dann über den Salat geben.

Pro Portion ca. 625 Kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.