Mohnwaffeln mit Kirschkompott


Rezept speichern  Speichern

10 Waffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 18.05.2018



Zutaten

für
1 Glas Kirsche(n) (720 ml)
80 g Zucker
1 Zimtstange(n)
1 TL Speisestärke
60 g Butter
25 g Vanillezucker
3 Ei(er)
200 g Mehl, gesiebt
25 g Mohn
1 TL Backpulver
250 g Buttermilch
1 EL Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen.

40 g Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und mit 200 ml Kirschsaft ablöschen, unter Rühren aufkochen lassen, die Zimtstange zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten köcheln lassen. Die Stärke mit dem restlichen Kirschsaft glatt rühren und in den heißen Saft rühren, dabei 1 Minute köcheln lassen. Die Kirschen dazugeben und abkühlen lassen. Vor dem Anrichten die Zimtstange entfernen.

Butter schmelzen und mit 40 g Zucker und Vanillezucker glatt rühren, die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Mohn und Backpulver mischen und mit der Buttermilch unterrühren. Evtl. etwas Mineralwasser zugeben. 20 Minuten quellen lassen.

Ein Waffeleisen vorheizen, evtl. fetten. Teig einfüllen, ca. 2 - 3 EL und so die Waffeln nacheinander goldgelb backen.

Mit Puderzucker bestäuben und mit dem Kirschkompott servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.