Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.05.2018
gespeichert: 4 (2)*
gedruckt: 28 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.01.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

16  Dattel(n), entsteinte
1/2 große Papaya
Ei(er), getrennt
3 EL, gehäuft Magerjoghurt
2 EL Backkakao
Banane(n)
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Haselnüsse, gemahlen
1 EL Honig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Datteln, Eigelb, geschälte und entkerne Papaya, Joghurt, Backkakao und Banane mit einem Stabmixer zu Brei verarbeiten. Die Nüsse dazugeben und mit einem Schneebesen unterrühren.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Am besten die Stäbchenprobe machen.

Den noch heißen Kuchen mit dem Honig bestreichen. Der Kuchen geht nicht hoch, ist aber trotzdem super saftig.