Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 49 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2004
1.468 Beiträge (ø0,28/Tag)

Zutaten

500 g Spargel
600 g Kartoffel(n)
150 g Zuckerschote(n)
1/2  Radieschen
Zwiebel(n), rot
4 EL Öl
3 EL Weißweinessig
150 ml Gemüsebrühe
1 TL Senf, körniger
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1 Kästchen Kresse
Schnitzel, nach Wunsch je 120 g
 etwas Mehl zum Wenden
Ei(er)
150 g Semmelmehl
2 EL Butter und etwas Öl, zum Braten
Zitrone(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel schälen und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen, danach auskühlen lassen. Dann die Kartoffeln im Spargelwasser ca. 20 Minuten kochen, in den letzten 5 Minuten die Zuckerschoten zu den Kartoffeln geben. Alles abgießen und gut abtropfen lassen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit den Zuckerschoten kalt stellen.

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Öl glasig anschwitzen. Dann den Essig, Brühe und Senf hinzufügen und aufkochen lassen. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Kartoffeln, Spargel, Zuckerschoten, Radieschen in Scheiben und die Kresse mit dem heißen Dressing mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Schnitzel salzen, pfeffern, erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und in Semmelbröseln wenden. In einem Gemisch aus Butter und Öl von jeder Seite ca. 5 - 8 Minuten goldbraun braten.

Die Schnitzel mit dem Spargel-Kartoffelsalat anrichten und mit Zitrone garnieren.