Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.05.2018
gespeichert: 6 (1)*
gedruckt: 103 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
500 g Weizenmehl Type 550
20 g Frischhefe
250 ml Milch
30 g Butter, weiche
2 TL Zucker
1/2 TL Salz
  Für den Belag:
250 g Quark
  Zucker
Ei(er)
35 g Speisestärke
 etwas Bourbon-Vanillearoma
  Außerdem:
2 Handvoll Beeren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen. Alle Teigzutaten mit den Knethaken in 5 - 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 90 Minuten gehen lassen. Das Volumen sollte sich sichtbar vergrößert haben.

Für den Belag alle Zutaten gut verrühren und nach Geschmack süßen. Wenn der Teig aufgegangen ist, diesen in zwei Teile teilen und beide rund ausrollen.

Die Pizzen mit der Quarkmasse bestreichen und mit Beeren bestreuen. Die Teiglinge 20 - 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Die Pizzen ca. 20 Minuten backen.