Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.05.2018
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 133 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.12.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
100 g Butter, zimmerwarme
85 g Rohrohrzucker, braun
Eigelb
175 g Maismehl
1 Prise(n) Meersalz ohne Jod
  Für die Füllung:
350 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Magerquark
80 g Zucker oder Puderzucker
40 g Vanillezucker, selbst gemacht
2 EL Kartoffelstärke
2 Msp. Ascorbinsäure
125 g Schlagsahne, bio, ohne Carrageen
Eigelb
  Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Den Boden einer 20 cm Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter fetten.

Für den Boden Butter, Zucker, Eigelb, Maismehl und eine Prise Salz in einer Schüssel mit den Händen vermengen, bis sich alle Zutaten zu einem krümeligen Teig vermischt haben. Den Teig in einen Gefrierbeutel geben und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach die Teigbrösel gleichmäßig auf den Boden und Rand der Backform verteilen, andrücken und mit einer Gabel einige Löcher hineinstechen. Nun ca. 9 Minuten auf der mittlerer Schiene vorbacken. Danach auskühlen lassen.

Die Ofentemperatur auf 140 °C Umluft reduzieren.

Für die Füllung den Frischkäse und den Quark zu einer glatten Creme verrühren. Zucker, Vanillezucker und Stärke mischen und unter die Frischkäsemasse rühren.

Zum Schluss die Schlagsahne in einer anderen Schüssel mit dem Mixer etwas anschlagen, aber nicht zu steif! 2 Msp. Ascorbinsäure und 3 Eigelbe vorsichtig unter die Sahne heben.

Danach das Sahnegemisch zur Frischkäsemasse geben und vermengen, aber nicht zu lange rühren, damit sich beim Backen keine Bläschen bilden. Die Füllung gleichmäßig auf dem vorgebackenen Boden verteilen und glatt streichen.

Den Cheesecake auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen.

Wichtig: Während und auch kurz nach dem Backen den Kuchen herausnehmen, an der Form rütteln oder die Ofentür öffnen! Sonst reißt die Oberfläche.

Nach 45 Minuten Backzeit den Ofen ausschalten und den Cheesecake bei geschlossener Tür 30 Minuten, dann bei leicht geöffneter Ofentür (Ofenhandschuhe in die Tür klemmen) weitere 1,5 Stunden im Ofen abkühlen lassen.

Anschließend herausnehmen, komplett auskühlen lassen und im Kühlschrank ca. 1 - 2 Stunden kaltstellen.

Ergibt ca. 6 Stücke