Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.07.2005
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 1.113 (5)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.03.2004
301 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fisch(e) (Loup de mer)
Tomate(n)
1 Stange/n Lauch, zart
600 g Kartoffel(n)
  Pfeffer
  Mehl
2 Zweig/e Thymian, frisch
70 g Butter
  Petersilie (Blattpetersilie)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten häuten und in Würfel schneiden, den Lauch waschen und in Scheiben schneiden. Die Fische waschen, trocken tupfen und die Haut anritzen. Nun Pfeffern und in Mehl wenden, die Tomaten, den Lauch und ein wenig gehackte Petersilie in den Bauch legen und mit einem kleinen Spieß (einem halben Zahnstocher) verschließen.
In einer Pfanne Fett richtig heiß werden lassen, die Fische von beiden Seiten scharf anbraten, die Temperatur runterstellen und ca. 10 Minuten braten. Der Fisch ist gar, wenn sich die Rückenflosse leicht rausziehen lässt.
Die Kartoffeln kochen. Wenn sie gar sind, pellen, vierteln, mit den Thymianzweigen zusammen anrösten. Die Butter zerlassen, die Kartoffeln mit Pfeffer würzen, die gehackte Petersilie darüber streuen und in der Butter schwenken.