Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2018
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 66 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2010
1.732 Beiträge (ø0,51/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, altbacken, in grobe Würfel geschnitten
125 g Fleischwurst, in Scheiben geschnitten
100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
40 g Frühlingszwiebel(n), fein geschnitten
 n. B. Knoblauch, fein geschnitten
2 Prise(n) Chilisalz
2 TL Crema di Balsamico, rot
 n. B. Olivenöl, mildes
 n. B. Schnittlauchröllchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten, wie in der Liste angegeben, vorbereiten. Die Brötchenwürfel bei mittlerer Hitze von allen Seiten braun rösten, vom Herd nehmen und beiseitestellen.

Zuerst die Fleischwurstscheiben anbraten, dann die geschnittenen Champignons dazugeben. Wenn die Champignons beginnen glänzend zu werden, sofort die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch hinzufügen und braten. Wenn die Frühlingszwiebeln glasig werden, fügt man die gerösteten Brötchenwürfel wieder hinzu. Das Gröstl mit Chilisalz und Balsamico abschmecken, dabei mehrmals den Pfanneninhalt vollständig durchschwenken. Kurz vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Das Gericht lässt sich schnell und einfach, auch aus Resten, zubereiten. Die angegebenen Zutatenmengen sind Vorschläge und lassen sich beliebig nach persönlichem Geschmack variieren.