Asien
Backen
Dessert
Kinder
Mehlspeisen
Schnell
Studentenküche
Süßspeise
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lustige süße Pfannkuchen – Roti Jala

Rezept aus Malaysien.

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 14.05.2018



Zutaten

für

Für die Pfannkuchen:

250 g Orangensaft, lauwarm
1 TL, gestr. Hühnerbrühe, instant
4 EL Zucker, weiß
2 m.-große Ei(er)
120 g Kokosmilch
180 g Weizenmehl Type 405

Außerdem:

n. B. Palmöl, Premiumqualität
3 EL Zucker, weiß, fein
1 Msp. Zimtpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Orangensaft zusammen mit allen Zutaten außer dem Mehl homogen mischen, dann unter laufender Rührmaschine mit Schlagbesen das Mehl löffelweise zufügen und alles zu einem flüssigen Teig mischen. 5 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Zucker mit dem Zimt mischen.

Den Teig durch ein Sieb seihen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und etwas von dem Palmöl zugeben. Mit einer Jala-Tasse (4 Löcher ca. 4 mm Durchmesser auf der Henkelseite) ca. 60 ml vom Teig aufnehmen und mit kreisförmigen Bewegungen den Teig in die Pfanne gießen um einen "Lustigen Pfannkuchen" herzustellen.

In ca. 1 Minute auf jeder Seite hellbraun braten, aus der Pfanne nehmen, mit etwas vom Zimtzucker bestreuen und warm genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo lustige Optik und lecker Danke für das Rezept LG Patty

19.09.2018 17:53
Antworten