Bewertung
(19) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2004
gespeichert: 1.228 (0)*
gedruckt: 7.585 (2)*
verschickt: 186 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.1999
13.343 Beiträge (ø1,9/Tag)

Zutaten

800 g Nudeln (Makkaroni)
1 kg Hackfleisch
2 große Zwiebel(n), feingeschnitten
2 Tasse/n Tomate(n), zerkleinerte
1/2 Tasse/n Öl
1 Tasse/n Butter
10 Tasse/n Milch
1 Tasse/n Mehl
Ei(er)
3 Tasse/n Käse, gerieben
1/2 Tasse/n Butter, (für die Nudeln}
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und sehr wenig Wasser in einen Topf geben. Auf schwacher Flamme erhitzen und mehrmals umrühren, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.
Anschließend das Öl zufügen, das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Die Tomaten zugeben und die Mischung auf schwacher Flamme kochen.
In einem großen Topf das Nudelwasser aufsetzen. Wenn es kocht, die Nudeln und Salz zugeben. Die Makkaroni nicht zu weich kochen, abseihen und abtropfen lassen. Die halbe Menge Makkaroni in eine eingefettete Auflaufform füllen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Darüber das Hackfleisch in einer gleichmäßigen Schicht verteilen. Dann die restlichen Nudeln über das Hackfleisch geben, mit geriebenem Käse bestreuen und mit einer halben Tasse Butter bestreichen.

Die Creme (Bechamelsoße) auf folgende Weise zubereiten: 1 Tasse Butter schmelzen. Wenn sie heiß ist, das Mehl zufügen und die Mischung mit einem hölzernen Kochlöffel durchrühren. Danach unter ständigem Umrühren die Milch, den Käse (zwei Eßlöffel zu- rückbehalten) und etwas Salz zugeben, Wenn die Creme gleichmäßig eingedickt ist von der Flamme nehmen. Die Eier verquirlen und in die Soße einrühren.

Die Creme gleichmäßig über den Auflauf gießen und mit den restlichen zwei Eßlöffeln geriebenem Käse bestreuen. dadurch wird die Kruste der Creme knusprig.
Im Ofen bei mittlerer Hitze 30 - 40 Min. backen.

Die Menge der Zutaten sind für eine große Form oder eine Fettpfanne des Backofens berechnet!