Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2018
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 364 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
200 g Walnüsse oder Mandeln oder Haselnüsse, gemahlen
Ei(er)
60 g Erythrit (Zuckerersatz)
3 EL Milch
1 Msp. Natron oder Backpulver
  Fett und klein gehackte Nüsse für die Form
  Für die Füllung:
750 ml Milch
250 g Mohn
150 g Erythrit (Zuckerersatz)
75 g Chiasamen
Ei(er)
  Für den Belag:
Ei(er), getrennt
80 g Erythrit (Zuckerersatz)
150 g Joghurt, griechischer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 365 kcal

Für den Boden die gemahlenen Nüsse mit Eiern, Erythrit und Natron zu einem Knetteig verarbeiten und in einer gefetteten und mit klein gehackten Nüssen bestreuten Springform gleichmäßig andrücken. Da der Teig recht klebrig ist, mithilfe einer Frischhaltefolie, einen etwa 3 cm hohen Rand formen.

Für die Füllung den Mohn leicht mahlen. Milch, Süße, den gemahlenen Mohn und die Eier mit den Schneebesen einrühren, ca. 2 – 3 min. unter ständigem Rühren kochen, dann vom Herd nehmen. Die Masse auf den Teig geben und verteilen.

Für den Belag die Eiweiße steif schlagen und beiseitestellen. Eigelbe, Süße und Joghurt aufschlagen, danach das Eiweiß unterheben. Die Eiermasse auf der Mohnfüllung verteilen, bis alles bedeckt ist.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 °C mit Umluft 35 Minuten backen. Vor dem Anschneiden auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, sonst ist die Füllung zu flüssig.

Ergibt ca. 12 Stücke.

Nährwerte bei 12 Stück, pro Stück ca.:
365 kcal
14 g Eiweiß
10 g verwertbare Kohlenhydrate
5,1 g Zucker davon
30 g Fett
8 g Ballaststoffe
0,2 g Salz