Braten
Deutschland
Ei
Europa
Hauptspeise
Kinder
Party
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bouletten mit Jagdwurst

locker und voll im Geschmack

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.05.2018



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
500 g Jagdwurst
1 große Zwiebel(n)
2 Ei(er)
Salz und Pfeffer
n. B. Semmelbrösel
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und kurz in Öl glasig dünsten. Die Jagdwurst in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit der klein geschnittenen Jagdwurst vermengen.

Die Eier und die glasigen Zwiebeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut vermengen. Nach Bedarf Semmelbrösel dazugeben. 12 Bouletten formen und bei mittlere Hitze braten.

Tipp: Beim Würzen darauf achten, dass die Jagdwurst bereits viel Geschmack mitbringt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Penolear

Für uns persönlich, war es leider nichts...da sind uns die normalen Bouletten mit hausgemachten Gewürzen viel lieber...

09.09.2018 19:34
Antworten
machnach1

Supi das es euch schmeckt...

04.07.2018 18:02
Antworten
fränky747

Hallo machnach, ich habe dein Rezept genau eingehalten. Echt lecker und mal etwas anderes.

28.05.2018 23:03
Antworten
machnach1

Jo ich zerkleiner die Jagdwurst mit dem Thermomix. Mache es alles aber ein wenig grober, da kommt der Jagdwurstgeschmack meiner Meinung noch besser raus. Im Backofen, eine gute Idee. Werde ich auchmal ausprobieren. Lg machnach

04.07.2018 18:05
Antworten
bBrigitte

Hallo machnach, sehr lecker das Rezept für Bouletten. Habe die Jagdwurst durch den Fleischwolf gedreht so hat es sich besser mit dem Hackfleisch vermischen lassen und dann habe ich sie nicht in der Pfanne gebraten sondern in den Backofen geschoben. LG Brigitte

27.05.2018 14:20
Antworten