Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 46 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter oder Margarine, zimmerwarm
285 g Erythrit (Zuckerersatz) (Birkenzucker)
Vanilleschote(n), davon das Mark
Ei(er), Größe M oder Größe L
250 g Buchweizenmehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillepuddingpulver
500 ml Milch
2 EL, gehäuft Erythrit (Zuckerersatz) (Birkenzucker)
250 g Mascarpone
1/2  Zitrone(n), Saft davon
50 g Erythrit (Zuckerersatz) (Birkenzucker)
1,2 kg Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss, rot
1/2 Becher Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Butter bzw. Margarine mit dem Handrührgerät bei höchster Stufe etwas schaumig rühren. Nach und nach den Birkenzucker und das Mark einer Vanilleschote unterrühren. So lange rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Anschließend die Eier unterrühren. Mehl mit dem Backpulver gut vermischen, nach und nach bei mittlerer Stufe unterrühren. Ein Backblech (mit hohem Rand) mit Backpapier auslegen und dann den Teig gleichmäßig darauf verteilen.

Auf der mittleren Schiene ca. 25 - 30 Minuten backen. Danach herausnehmen und gut abkühlen lassen.

1/2 Liter Milch in einen Topf geben. Eine kleine Menge davon abnehmen, das Puddingpulver sowie den Birkenzucker dazugeben und glatt rühren. Die restliche Milch im Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und mit einem Schneebesen das angerührte Puddingpulver hinzugeben und unter ständigem Rühren nochmals aufkochen lassen. Anschließend gut abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen. Anschließend den Pudding mit der Mascarpone und der Sahne vermischen. Dann 50 g Birkenzucker und das Mark der zweiten Vanilleschote hinzugeben und verrühren.

Erdbeeren säubern, putzen und halbieren. Die Pudding-Mascarpone-Sahne auf dem Tortenboden verteilen. Anschließend mit den Erdbeeren belegen.

Den Tortenguss nach Anweisung auf der Packung zubereiten (angegebene Zuckermenge durch Birkenzucker ersetzen) und anschließend sofort auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen bis zum Verzehr ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.