Rainers Paella


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.05.2018



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrust
500 g Fisch (Goldbarsch oder ähnlich)
240 g Shrimps
120 g Krebsfleisch
200 g Muschelfleisch
140 g Erbsen, TK
2 Zwiebel(n)
5 Zehe/n Knoblauch
2 Paprikaschote(n), rot und grün
5 Tomate(n), geachtelt
2 Beutel Safran (kleine Beutelchen)
300 g Risottoreis
125 ml Weißwein
10 Oliven
125 ml Olivenöl
1 Glas Fond (Rind, Geflügel, Fisch oder Gemüse)
500 ml Wasser nach Bedarf
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Fleisch in Öl in einer großen Pfanne (32 cm Durchmesser) anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Reis dazugeben und glasig braten. Nach Bedarf würzen und mit Weißwein ablöschen. Reduzieren und nochmal ablöschen, mit Fond und nach Bedarf Wasser nach und nach auffüllen. Safran gleich mit dazugeben und alles ca. 15 - 20 Minuten köcheln, dabei von Zeit zu Zeit umrühren.

Fisch, Meeresfrüchte, Erbsen, Tomaten, Paprikaschoten und Oliven zufügen, umrühren und ca. 15 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. Dabei möglichst wenig oder gar nicht mehr rühren, damit die Paella eine schöne angesetzte Kruste am Pfannenboden bildet. Fisch und Meeresfrüchte sollten dann gar sein.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.