Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.05.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 76 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

16 Stück(e) Cannelloni
300 g Frischkäse
150 g Kräuterseitlinge
200 g Champignons
1 große Fleischtomate(n)
1 große Zwiebel(n)
200 ml Sahne
1 Dose Tomaten, stückige
200 g Käse, gerieben
1 Schuss Rotwein
1 Schuss Öl
1 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung 1/2 Zwiebel, Pilze und Tomate sehr fein würfeln. Alles mit einem Schuss Öl in der Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die angebratene Pilzmischung in eine Schüssel geben, abkühlen lassen und danach den Frischkäse unterheben.

Für die Tomatensoße die andere halbe Zwiebel grob würfeln und in einem Topf anbraten. Tomatenmark kurz mit anschwitzen und mit Rotwein ablöschen. Nun die Dosentomaten und die Sahne hinzugeben und alles kurz einkochen.

Die Frischkäse-Pilzfüllung in einen Spritzbeutel geben und die Cannelloni damit füllen (Tipp: Cannelloni senkrecht auf ein Schneidebrett stellen und von oben füllen). Nebeneinander in eine geeignete Auflaufform geben und mit der Tomatensoße bedecken.

Erst 15 Minuten ohne Käse im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen. Dann den Käse gleichmäßig darüber verteilen und weitere 15 Minuten backen.

Tipp: Zum Dekorieren kann man nach Belieben Tomatenwürfel und Basilikum benutzen.