Low-Carb Brot mit Kürbiskern- und Kokosmehl

Low-Carb Brot mit Kürbiskern- und Kokosmehl

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 16.05.2018



Zutaten

für
2 m.-große Ei(er)
150 g Magerquark
150 g Zucchini
50 g Kleie
50 g Leinsamen
50 g Kürbiskernmehl
40 g Kokosmehl
100 ml Milch oder Wasser
2 EL Apfelessig
14 g Backpulver
Salz
evtl. Sonnenblumenkerne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Backform vorbereiten. Die Zucchini fein raspeln und mit etwas Salz bestreuen.

Eier und Quark verrühren. Die Kleie im Standmixer fein mahlen und die Leinsamen schroten. Die trockenen Zutaten mit dem Essig zu der Quarkmasse geben und etwas mischen. Die Zucchini etwas ausdrücken und zum Teig geben. Die Milch erhitzen, zum Teig geben und sofort gut verrühren. Etwa 10 Minuten stehen lassen.

Den Teig in die Form geben. Wer mag, kann das Brot mit Sonnenblumenkernen bestreuen und 60 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.