Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.05.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 203 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.05.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Ei(er)
150 g Magerquark
150 g Zucchini
50 g Kleie
50 g Leinsamen
50 g Kürbiskernmehl
40 g Kokosmehl
100 ml Milch oder Wasser
2 EL Apfelessig
14 g Backpulver
  Salz
 evtl. Sonnenblumenkerne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Backform vorbereiten. Die Zucchini fein raspeln und mit etwas Salz bestreuen.

Eier und Quark verrühren. Die Kleie im Standmixer fein mahlen und die Leinsamen schroten. Die trockenen Zutaten mit dem Essig zu der Quarkmasse geben und etwas mischen. Die Zucchini etwas ausdrücken und zum Teig geben. Die Milch erhitzen, zum Teig geben und sofort gut verrühren. Etwa 10 Minuten stehen lassen.

Den Teig in die Form geben. Wer mag, kann das Brot mit Sonnenblumenkernen bestreuen und 60 Minuten backen.