Krustenbrot aus dem Topf


Rezept speichern  Speichern

kleines Brot, Mischbrot

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 15.05.2018



Zutaten

für
350 g Dinkelmehl Type 630
150 g Roggenmehl Type 1150
1 ½ TL Roggen-Sauerteigpulver
1 TL Salz
1 TL Backmalz oder Honig
1 EL Chiasamen oder Leinsamen
2 EL Leinsamenschrot oder ganze Leinsamen
1 EL Kürbiskerne
1 EL Sonnenblumenkerne
8 g Frischhefe
380 ml Wasser, lauwarm
etwas Rapsöl und zum Arbeiten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Die aufgelöste Hefe zu den trockenen Zutaten geben und mit den Knethaken der Küchenmaschine ein paar Minuten kneten. Den Teig zugedeckt 90 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Arbeitsfläche mit Rapsöl einölen, den Teig darauf mehrfach falten. Einen gusseisernen Topf oder eine Auflaufform mit Deckel einfetten, das gefaltete Brot in den Topf geben und mit dem Deckel verschließen.

Der Topf muss ausreichend groß sein, ansonsten bekommt das Brot keine schöne Kruste, weil es am Deckel ansteht. Den Topf in den vorgeheizten Ofen geben und das Brot etwa eine Stunde mit Deckel backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gourmettine

Hallo! Das Brot ist gut herzustellen, geschmacklich prima und sieht toll aus. Ich habe es im Gusseisen-Topf gebacken. VG Tiiine

03.12.2020 19:40
Antworten
Samali_Küchenfee

ich backe dieses Brot immer wieder! meine Familie mag gar kein anderes Brot mehr essen. es ist wirklich Mega-lecker, besonders am ersten Tag, wenn es noch so schön knusprig ist! vielen Dank nochmal dafür 👍😁

21.11.2019 17:27
Antworten
bakingjulia

das freut mich, Dankeschön.

30.11.2018 06:53
Antworten
Samali_Küchenfee

super Rezept! schnell und einfach ein gutes, leckeres Brot selbstgemacht. vielen Dank für dieses tolle Rezept!

29.11.2018 16:36
Antworten