Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.05.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 127 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.06.2012
846 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

500 g Hühnerfleisch (z. B. vom Schenkel), mundgerecht geschnitten
  Für die Marinade:
150 g Honig
150 ml Zitronensaft
1/2 TL Salz
 n. B. Pfeffer
1 TL Ingwerpulver
3 große Dattel(n), entkernt, halbiert
Aprikose(n), getrocknete, geviertelt
1 Handvoll Rosinen
1 Handvoll Sesam, geröstet
3 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Honig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Ingwerpulver gut mischen. Datteln, Aprikosen und Rosinen zugeben. Sesam und Olivenöl zufügen und das Hühnerfleisch unter die Marinade heben. Mindestens 1 Stunde marinieren - je länger, desto besser.

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch mit der Marinade in eine Ofenform geben und ca. 1 Stunde garen.

Am liebsten esse ich das Gericht mit Fladenbrot.