Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.05.2018
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 317 (18)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Gabelspaghetti
2 Dose/n Thunfisch in Öl
Lauchzwiebel(n)
Fleischtomate(n)
2 große Paprikaschote(n), gelb
400 g Feta-Käse oder Gouda
2 Zehe/n Knoblauch
Gewürzgurke(n)
  Salz
  Pfeffer
  Oregano
  Basilikum
  Essig
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gabelspaghetti nach Packungsanweisung kochen, abschütten und abschrecken, auskühlen lassen.

Thunfisch zerrupfen und mit Öl über die Nudeln geben. Lauchzwiebeln in Ringe, Tomaten, Paprika, Gewürzgurken und Käse in kleine Stücke schneiden. Zu den Nudeln geben. Knoblauch pressen oder sehr fein hacken und hinzugeben. Mit den restlichen Zutaten vermischen, umrühren und abschmecken. Mindestens 1 Std.(gerne auch über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen. Nochmals abschmecken.

Wer es schärfer mag, gibt noch Chili dazu.

Ideal zum Grillen oder an warmen Tagen als Lunch im Büro.