Cocktail
Getränk
Party
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Caipirinha

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 05.07.2005



Zutaten

für
1 Limette(n), geachtelt
2 cl Sirup, Limettensirup
4 cl Cachaça
Eis, gecrusht
2 TL Zucker, braun (gehäuft)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Limetten achteln und ins Glas geben. Cachaca, Limettensirup und den braunen Zucker hinzufügen.
Dies nun mit einem Stamper zerdrücken und das Glas mit gecrushtem Eis bis zum Rand füllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BettinasRezepte

Ein leckeres Getränk, aber leider noch nicht ganz der Brasilianische. Aber das liegt eben daran, dass man in Deutschland nicht immer die echten Zutaten erhält. Es muss der weiße Rohrzucker sein (wir nehmen den UNIAO), die saftigen mexikanischen Limetten und den billigste brasilianische Cachaca 51. Kein Sirup! Aber mittlerweile ist der auch nicht mehr billig. Den teuren Chachaca mag kein Brasilianer. Und Crusheis haben wir in Brasilien noch nie bekommen. Weder Nord noch Süd, nicht im Restaurant und Privat. Aber vielleicht hat sich das auch schon geändert. Wir bringen uns immer noch die Zutaten mit, wissen jedoch, daß es diese nun auch im Internet oder in der Metro gibt. Eigentlich ist das ein ganz starkes Getränk, wovon man nur zwei Gläser trinken kann, wenn er richtig zubereitet wird. Aber Frauen mögen diesen nicht so stark und ohne Alkohol geht es auch. Dann ist es jedoch kein Caipi mehr. Guten Appetit!

31.05.2017 16:04
Antworten
Kranologe

So ein lecker Getränk und keine Bewertung,daß ist ja jämmerlich!!!! Also,schmeckt wirklich vorzüglich und ein bischen nach Mee(h(r! Läßt sich gut trinken. Es grüßt der Kranologe

10.06.2009 14:35
Antworten