Energyballs


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Snack, vegan, zuckerfrei, gesund

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 15.05.2018



Zutaten

für
200 g Dattel(n), entsteint
125 g Cashewkerne
100 g Walnusskerne
75 g Paranüsse
100 g Kokosraspel
1 TL Zimt
1 Prise(n) Bourbon-Vanilleschote(n)
2 TL Kakaopulver
n. B. Ahornsirup
Kokosraspel zum Wälzen, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Datteln mit kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten quellen lassen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.

Einen leistungsstarken Mixer bereitstellen, die Datteln hineingeben und kräftig mixen lassen. Wenn die Datteln schon gut vermixt sind, die restlichen Zutaten hinzugeben und so lange mixen, bis eine formbare Masse entsteht. Wenn der Teig noch etwas zu trocken ist, einfach etwas Ahornsirup dazugeben. Wenn er zu flüssig ist, etwas Nüsse dazugeben.

Aus dem Teig mit den Händen kleine Kugeln formen und nach Belieben noch in Kokosraspeln wälzen.

Die Kugeln im Kühlschrank aufbewahren. Alternativ können sie auch im TK aufbewahrt werden und portionsweise aufgetaut werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

0106daniela

Habe die Bälle gemacht. Einfach lecker. Auch ohne Kokosraspeln

11.04.2022 14:46
Antworten
skerschkewicz

Super lecker und leicht in der Herstellung

23.04.2021 16:33
Antworten