Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.05.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 50 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Linsen, rote
700 ml Gemüsebrühe
2 EL Sonnenblumenkerne
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
2 TL Öl
800 g Blattspinat
375 g Magermilchjoghurt
1/2 TL Korianderpulver
 n. B. Salz und Pfeffer
  Muskatnuss, geriebene
  Flüssigsüßstoff

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in 600 ml Gemüsebrühe bissfest kochen. Separat die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne rösten.

Die Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch durch die Presse drücken. In etwas Öl anbraten. Den Blattspinat zufügen und die restliche Brühe angießen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Den Joghurt unterrühren und mit Koriander, Salz, Pfeffer, Süßstoff und Muskatnuss abschmecken.

Die Sonnenblumenkerne unter die Linsen mischen und mit dem Spinat servieren.

Das Rezept ist ww-geeignet.