Schichtdessert mit Schokobons


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 11.05.2018



Zutaten

für
8 Stück(e) Konfekt (Schokobons)
150 g Magerquark
100 g Mascarpone
2 EL Milch
4 Schokoriegel (Kinder Pingui)
n. B. Erdbeeren oder Himbeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schokobons hacken. Magerquark, Mascarpone und 2 - 3 EL Milch in eine Schüssel geben und verrühren, dann die gehackten Schokobons unterrühren. Dann in einen Spritzbeutel füllen.

Die Pingui auspacken, dann jeweils in der Mitte einen Kreis mit 4 cm Durchmesser ausstechen. Die Reste beiseitestellen.

Dessertgläser bereitstellen und dann zuerst mit der Creme aus dem Spritzbeutel bis zur Mitte füllen, den ausgestochenen Pingui darauflegen und zuletzt wieder die Creme in das Glas auffüllen.

Die beiseite gestellten Pingui darauf toppen, dazu passen Erdbeeren und Himbeeren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anni6685

sehr leckerer Nachtisch👍hab es aber mit joghurt mascarpone gemacht und Himbeeren gezuckert püriert. Die hab ich als ebene zwischen der creme und dem Pingui gemacht 😉 ist auch nicht zu süss.eine zugabe von zucker ist nicht nötig. mache ich gerne wieder 😃

25.12.2018 04:52
Antworten