Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.05.2018
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 82 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2016
1.186 Beiträge (ø1,12/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Petersilie, TK
500 g Hackfleisch, gemischt
1 TL Senf, scharfer
Eigelb
 n. B. Kräutersalz und Pfeffer, aus der Mühle
2 EL Paprikapulver, edelsüß
150 g Kirschpaprika, gefüllt mit Frischkäse
2 EL Rapsöl
1 EL Tomatenmark
1 TL Zucker, braun
500 g Tomaten, passierte
150 ml Gemüsebrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.

Hackfleisch, die Hälfte der Zwiebeln, Senf, Salz, Pfeffer, Eigelb, Petersilie (bis auf 1 TL zum Garnieren), Paprikapulver gut verkneten. Aus der Hackmasse Fleischbällchen formen, dabei mittig je 1 Kirschpaprika einarbeiten. 1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Fleischbällchen rundherum anbraten.

Restliche Zwiebeln und Knoblauch in 1 EL Rapsöl anschwitzen.Tomatenmark zufügen.
Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver würzen. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen
und 20 Minuten köcheln lassen. Übrige Kirschpaprika zur Sauce geben. Fleischbällchen samt Bratansatz in die Soße setzen, mit Petersilie bestreut anrichten.

Ich serviere dazu einen Reis und Salat.