Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2005
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 844 (1)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2004
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
2 EL Öl
250 g Mehl
 etwas Wasser, kalt
 n. B. Salz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier und Öl mit der Oscar-Schwingscheibe kurz verrühren, das Mehl zugeben und mit dem Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig durch ein Spätzlesieb (oder von Hand mit einem Messer von einem Brett schaben) in kochendes Wasser geben und schwacher Hitze garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Die hausgemachten Spätzle eignen sich hervorragend als Beilage.

Tipp: Mit geriebenem Käse und gebräunten Zwiebeln zu Kässpatzen weiterverarbeiten oder mit Kraut und angeröstetem, geräuchertem Speck Krautspatzen bereiten. Dazu frischen Salat servieren.