Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.07.2005
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 348 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, halb Rind und halb Schwein
1 große Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
1 Beutel Käse (Gouda), gerieben
250 ml Sahne
350 ml Wasser
1 Pck. Saucenpulver
2 Dose/n Tomatenmark, klein
1 Würfel Brühe
  Saucenbinder
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 TL Olivenöl
  Tabasco
1 Prise(n) Paprika

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hack im heißen Olivenöl schön krümelig anbraten. Zwiebel schälen und in große Stücke schneiden, unter das Hack mischen und in eine Auflaufform geben.
Wasser zum Kochen bringen, die klare Brühe und die Soße einrühren. Tomatenmark zugeben und mit Soßenbinder zu einem dickflüssigen Mus rühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Tabasco abschmecken.
Das Mus über dem Hack gleichmäßig verteilen, mit dem Käse bestreuen und zum Schluss die Sahne drüber gießen.
Bei 200°C ca. 30-40 Min. überbacken.

Dazu selbst gemachtes Tzatziki und frisches Fladenbrot, knusprige Brötchen oder Baguette.

Kommt am nächsten Tag doppelt lecker!