Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.05.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 72 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.07.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Mais, ca. 400 g
1 Dose Kidneybohnen, ca. 400 g
2 EL Sweet Chili Sauce
1 Tasse Couscous, ca. 125 g
Avocado(s)
200 g Feta-Käse
Hähnchenbrüste
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Paprikapulver
300 g Joghurt, griechischer
 einige Jalapeños
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Couscous nach Packungsanweisung kochen und leicht salzen.

Die Avocado schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke oder Streifen schneiden. Den Mais und die Kidneybohnen abtropfen lassen. Den Feta-Käse in Würfel schneiden.

Das Hähnchenfleisch in einer Pfanne scharf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Währenddessen die Kidneybohnen in einem Kochtopf mit der Sweet Chili Sauce erwärmen.

Den fertigen Couscous in eine große Schale geben. Anschließend nach Ecken aufgeteilt Mais, Bohnen, Avocado und Feta draufgeben. Abschließend die beiden Hähnchenbrüste drauflegen und mit Jalapenos garnieren. Den Joghurt als Sauce zu der Bowl verzehren.