Flammkuchen Fingerfood

Flammkuchen Fingerfood

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 02.05.2018



Zutaten

für
1 Pck. Pizzateig
200 g Crème fraîche mit Kräutern
300 g Schinkenwürfel
100 g Käse, gerieben
2 Zwiebel(n)
1 EL Butterschmalz
2 Eigelb
etwas Wasser
etwas Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Teig ausrollen, mit der Kräuter-Crème fraîche bestreichen und mit Schinken und Käse bestreuen. Darauf achten, dass rundherum ein Rand von 3 cm bleibt, der nicht bestrichen und bestreut ist.
Die Zwiebeln fein hacken, in Butterschmalz kurz anschwitzen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann ebenfalls auf dem Teig verteilen. Alles großzügig mit Pfeffer bestreuen.

Den Teig aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Teigrolle oben mehrmals kreuzweise einschneiden, damit der Wasserdampf entweichen kann. Die Eier mit etwas Wasser glatt rühren und die Teigrolle damit bestreichen.

Bei 200 Grad gut 15 Minuten backen. Danach auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.

Schmeckt warm und kalt gut.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

molly72

Ja das kann man

01.01.2020 08:34
Antworten
molly72

Ja kann man

31.12.2019 09:01
Antworten
RubyGloomRU

Hallo molly, kann man das Rezept auch mit Flammkuchenteig machen?

30.12.2019 11:18
Antworten