Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2018
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 79 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Weizenmehl Type 550
1 Pck. Backpulver
2 EL Zucker
1 TL Salz
150 g Butter, weiche bis flüssige
2 EL Olivenöl oder anderes Öl
2 EL Kräuter (z. B. Schnittlauch)
2 EL Gewürz(e) (z. B. Knoblauchgewürz)
80 ml Wasser, lauwarm
100 g Butter, flüssige, zum Besteichen
 n. B. Salz, ca. 1 - 2 EL, feines oder grobes, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Am besten eignet sich Umluft.

Mehl, Backpulver, Zucker, 1 TL Salz und 150 g Butter in einer Schüssel verkneten. Das Öl dazugeben und ebenfalls einkneten, dann das Gewürz und die geschnittenen Kräuter in den Teig kneten. Esslöffelweise das lauwarme Wasser dazugeben, zuerst einmal 3 EL. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, weiter esslöffelweise Wasser hineingeben und nach jedem Löffel einkneten, insgesamt maximal 80 ml.

Wenn der Teig leicht feucht, glänzend und glatt ist, auf einem Backpapier die Hälfte vom Teig in Backblechgröße 1 - 3 mm dick ausrollen. Den Teig in die gewünschte Keksgröße schneiden und mit einer Gabel gleichmäßig einstechen.

Die Kekse etwa 10 - 15 Min. backen, je nach gewünschter Färbung. Am besten sind sie leicht goldbraun, wie Birkenholz. Wenn die Kekse die richtige Färbung haben, herausnehmen.

So auch mit der zweiten Teighälfte weitermachen.

Sobald ein Blech fertig ist, herausnehmen und die Kekse mit einer Mischung aus 100 g geschmolzener Butter und je nach Geschmack 1 - 2 EL Salz bestreichen. Denken Sie daran, dass auch ein zweites Blech bestrichen werden muss. Am besten ist, man bestreicht die Kekse zweimal. Nach dem ersten Bestreichen abwarten, bis die Butter einzieht, dann ein zweites Mal bestreichen.

Zuletzt die noch warmen Kekse endgültig auseinanderschneiden und zum Abkühlen ca. 10 Minuten ruhen lassen.