Vegetarisch
Vegan
Frucht
Frühling
Gemüse
Getränk
Schnell
Shake
Sommer
einfach
fettarm
kalorienarm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Grüner Smoothie mit Löwenzahn

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 02.05.2018



Zutaten

für
30 g Blattspinat
30 g Feldsalat
6 Löwenzahnblüten ohne Kelch und Stängel
2 TL, gestr. Chiasamen
1 Banane(n), ca. 100 g
90 ml Wasser ohne Kohlensäure
90 ml Apfelsaft, naturtrüb
1 TL Kokosblütenzucker
1 TL Leinöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den geputzten Spinat und Feldsalat mit den Löwenzahnblüten waschen.

Die Banane in Stücken in den Standmixer geben, Wasser und Apfelsaft dazu und mixen. Danach die Salate in 2 Etappen dazugeben und wieder mixen. Den Smoothie auf 2 Gläser aufteilen, den Kokosblütenzucker, die Chiasamen und einen halben TL Leinöl unterrühren.

Durch den Löwenzahn bleibt eine ganz leichte Bitternote, die ein typisches Merkmal ist. Man kann das mit Agavendicksaft oder einer größeren Menge Banane abschwächen. Ich finde den Smoothie aber auch so sehr lecker. Je nachdem, wie süß man sich sonst ernährt, kann es den einen oder anderen stören.

Ich habe fast ausschließlich Biozutaten verwendet, aber es geht auch mit normalem Gemüse und Obst. Insgesamt ist der Smoothie sehr nährstoffreich und super gesund. Ein Glas davon am Tag, da kann das Wochenende mit Döner und Bier kommen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.